• Hotel Histrion**** in Portoroz/Slowenien

  • Sonnenuntergang in Piran/Slowenien

  • Porec - Hotel Molindrio****

  • Rad-Tour in den Weinbergen von Slowenien

  • Hotel Balance Rikli****s in Bled

Radeln & Wellness in Moravske

Datum: 08.09.2021 - 12.09.2021
Preis: ab € 425,-
Mit dem Rad die Umgebung von Moravske erkunden und anschließend in der Therme relaxen!

Leistungen

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • neuester Radanhänger
  • Jause bei Anreise im Bus
  • Halbpension im gewählten Hotel
  • Eintritt in die jeweiligen Hotelbadeanlagen
  • Eintritt in die Terme 3000
  • Bademantel im Zimmer
  • Wasseraerobic, Morgengymnastik
  • Benutzung der Sauna im jeweiligen Hotel
  • 3x örtlichen deutschsprachigen Rad-Guide
  • Begrüßungs-Sekt
  • Weinverkostung inkl. Käse
  • alle Steuern

    Hotel Livada prestige*****   € 490,-
    Hotel Ajda****                    € 425,-

    Einzelzimmerzuschlag: € 60,-

Reiseablauf

MITTWOCH, 14.4.

Abfahrt in Hofkirchen 7.00 Uhr - Linz 8.00 Uhr – St. Pankraz - Graz bis Gosdorf zum Röcksee. Hier er-wartet uns schon der Rad-Guide, der uns bei der 1. Etappe führen wird. Nach dem Entladen der Räder fahren wir entlang des Mur-Radweges bis Bad Radkersburg und über die Grenze nach Gornja Radgona. Zur Begrüßung in Slowenien gibt es ein Glas Sekt beim Wasserfall. Danach geht es weiter in den Ort Radenci, der für sein Mineralwasser und die Therme  bekannt ist. Durch die slowenische Mur-Landschaft radeln wir bis Moravske in unser Hotel. Nach der Zimmerverteilung Freizeit zum Erholen in der Therme, Abendessen.

Streckenbeschreibung: leicht, ca. 48 KM

DONNERSTAG, 15.4.

Der heutige Tag führt uns nach Kroatien. Mit dem Guide radeln wir gemütlich durch die Pannonische Tief-ebene, vorbei an typischen Dörfern bis zur Mur. Mit der Fähre setzen wir über den Fluss zum Ort Bistrica. Weiter geht es über die kroatische Grenze in die Region „Medimurje“ bis Sveti Martin na Muri, dem nördlichsten Punkt Kroatiens. Über eine Brücke radeln wir wieder zurück nach Slowenien und in die Therme Moravske. Entlang der Strecke erfahren wir viel Interessantes von unserem  Guide und natürlich sind auch Pausen eingeplant.

Streckenbeschreibung: leicht, ca. 62 KM

FREITAG, 16.4.

Unser erstes Ziel ist das barocke Schloss Beltinci, wo wir einen Stopp einlegen. Weiter geht die Fahrt dann bis Izakovci zur „Insel der Liebe“, die sich auf der Mur befindet. Anschließend radeln wir durch die Slowenische Steiermark bis Ljutomer. Hier erwartet uns unser Bus, der uns hinauf zum Weinbauer in der Jeruzalem-Weinstraße bringt. Die ambitionierten Radfahrer können aber auch den steilen Anstieg zum Weinkeller per Rad erklimmen – jeder wie er möchte. Im Weinkeller erwartet uns eine Weinverkostung (4 Weine inkl. Käse & Brot) und natürlich können wir uns hier auch stärken. Am späteren Nachmittag fahren wir mit dem Bus zurück in die Therme Moravske.

Streckenbeschreibung: leicht/mittelschwer (Weinstraße), ca. 40 KM

SAMSTAG, 17.4.

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. 

Wer aber möchte, kann einen zusätzlichen Rad-Tag buchen – Anmeldung und Bezahlung vor Ort!

Dieser Rad-Tag führt in den Naturpark Goricko. Das charakteristische hügelige Gelände ist als mittel-schwer einzustufen und es wird auf verkehrsarmen Straßen gefahren. Im Mittelpunkt des Interesses sind der See vom Fluss Lendava und das größte slowenische Barockschloss – Schloss Grad. (Eintritt € 3,50). Wo es Schlösser gibt, da gibt es auch Drachen – mehr darüber, erfahren wir auf dem Weg von unserem Guide.

Streckenbeschreibung: mittelschwer, ca. 54 KM

SONNTAG, 18.4.

Nach einem gemütlichen Vormittag treten wir um 11.00 Uhr die Heimfahrt an, Fahrtroute wie bei der Anreise, Ankunft in Hofkirchen um ca. 18.30 Uhr.

 

HOTEL AJDA****

Das 4-Sterne Hotel befindet sich in der Mitte der Kuranstalt und ist mit dem Therapiegebäude verbunden. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Balkon, Fernseher und Minibar ausgestattet. Im Restaurant gibt es ein reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet. Im neu renovierten hoteleigenen Thermalkomplex befinden sich Innen- und Außenthermalschwimmbäder, Whirlpools, Heilwasserbecken sowie eine Saunalandschaft (2 Finnische, 2 Türkische, 1 Infrarotkabine und 1 Locanium). Seit Sommer 2017 gelangt man durch einen beheizten Gang in die Terme 3000, die noch weitere Schwimmbecken bietet.

 

HOTEL LIVADA PRESTIGE*****

Das 5-Sterne Sporthotel befindet sich direkt am Golfplatz und ist mit der Kuranstalt und dem Therapiegebäude verbunden. Die Komfortzimmer sind mit Dusche/WC, Thermalwasser, Balkon, Fernseher und Minibar ausgestattet. Im Restaurant gibt es ein reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet. Im hoteleigenen Thermalkomplex befindet sich ein Innen- und ein Außenthermalschwimmbad, Whirlpools, ein Heilwasserbecken sowie eine Poolbar. In der Saunalandschaft gibt es neben der klassischen Finnischen und Türkischen Sauna noch ein Laconium, Caldarium, Balnearium (Kräutersauna, vitale Dampfsauna, finnische Sauna oder Heißluftsauna) und Infrarotkabine. Ein Fitnessstudio und ein Wellness-Bereich stehen auch zur Verfügung.

HEILWIRKUNGEN: Das modern ausgestattete Kurbad bietet Behandlungsprogramme für alle Formen des degenerativen Gelenks- und Weichteilrheumatismus, für Hauterkrankungen und Verletzungen sowie chronische Erkrankungen der Respirationswege. Das Wasser ist hypertonsich-hyperthermal. Es handelt sich um ein Na-triumchlorid-Hydrogen-Karbonat-Wasser. Das Wasser ist trübe, schmeckt salzig und riecht nach Erdöl.

Reiseinfo

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 10% des Preises auf das Konto der Sparkasse Mühlviertel West, IBAN: AT75 2033 4067 0000 1875, BIC: SMWRAT21, in Lembach zu leisten. Restbetrag frühestens 14 Tage vor Reiseantritt!

Programmänderungen vorbehalten!
Der Abschluss einer Reise-Storno-Versicherung wird empfohlen.
Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen!
Gültiger Reisepass erforderlich!
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Diese Reise wird in Kooperation mit Busreisen Lehner, Niederwaldkirchen durchgeführt.


Auf Eure zahlreiche Teilnahme freut sich Familie Simon!