• Kittenberger Advent-Erlebnisgärten copyright: Andreas_Hofer_Photography

  • Kittenberger Advent-Erlebnisgärten copyright: Andreas_Hofer_Photography

  • Advent am Wolfgangsee - Strobl copyright: WTG

  • Weihnachtsmarkt Hofkirchen

Wolfgangseer Advent

Strobl & St. Wolfgang

Datum: 19.12.2020 - 19.12.2020
Preis: € 35,-
Erleben Sie mit uns die wunderschönen Adventmärkte am Wolfgangsee in "neuer stiller Form".

Leistungen

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Reisebegleitung
  • alle Maut- und Straßengebühren

Reiseablauf

ABFAHRT IN HOFKIRCHEN UM 10.00 UHR - Linz 11.00 Uhr – Gmunden – Bad Ischl in das KRIP-PENDORF STROBL. Nach dem Mittagessen haben wir Zeit durch den schönen Adventmarkt und den verschiedenen Krippenausstellungen und Krippenstationen zu bummeln. Man spaziert an den lebens-großen Krippenfiguren aus Holz an der Seepromenade, die sich inmitten einer mit lebenden Tieren umgebenen Krippenlandschaft befinden, vorbei. Wer möchte, kann auch eine Schifffahrt nach St. Wolfgang machen. Um ca. 15.30 Uhr fahren wir weiter in den romantischen ADVENTORT ST. WOLFGANG. Ein besonders schöner Weg zum Zentrum führt durch die Laternenstraße, mit hun-derten Tannenbäumen geschmückt und mit brennenden Fackeln und meterhohen Laternen roman-tisch beleuchtet. Heuer wird aber auf die klassischen Adventhütten verzichtet. Freizeit zum Bummeln durch den stilleren und innigeren Adventmarkt. Die Geschäfte und die Gastronomie sind geöffnet, natürlich unter Einhaltung der Vorgaben der Regierung ebenso die Kirche mit ihrer Krip-pe. Nach einem einzigartigen Weihnachtserlebnis treten wir um ca. 18.00 Uhr die Heimfahrt an.

Reiseinfo

Bei Anmeldung ist der Preis auf das Konto der Sparkasse Mühlviertel West, IBAN: AT75 2033 4067 0000 1875, BIC: SMWRAT21, in Lembach zu leisten. Restbetrag frühestens 14 Tage vor Reiseantritt!

Diese Reise wird in Kooperation mit Busreisen Lehner, Niederwaldkirchen durchgeführt.
Programmänderungen vorbehalten!
Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen!
Es gilt Maskenpflicht im Bus!

Auf Eure zahlreiche Teilnahme freut sich Familie Simon!