• Ybbstal-Radweg

  • Hallstatt

  • Langbathseen - copyright: Gerhard Spengler

  • Gleinkersee - copyright: TVB Pyhrn/Priel/Tatzreiter

Salzkammergut- und Ennstal-Radweg

von Bad Mitterndorf nach Admont

Datum: 31.07.2020 - 31.07.2020
Preis: 55,-
Ein gemütlicher Radausflug von Bad Mitterndorf bis zum Stift Admont! Zusatz-Termin: Samstag, 1.8.2020

Leistungen

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • modernster Radanhänger
  • Radguides
  • Informationsmaterial im Bus
  • Jause bei Anreise im Bus
  • alle Steuern

Reiseablauf

Begeben Sie sich mit uns auf eine entspannte und eindrucksvolle Tagesradtour. Sowohl der Salzkammergut-Radweg als auch der Ennstal-Radweg gilt als Geheimtipp für Naturbegeisterte und Genießer. (geeignet für Trekking,- MTB,- und E-Bikes)

Reiseverlauf:

Anreise über Liezen nach Bad Mitterndorf, kleiner Imbiss bei Anreise im Bus. Nach dem Abladen der Räder begeben wir uns durch das breite Hochtal Richtung Furt. Vorbei am Fuße der größten Natur-Skiflugschanze Kulm geht es weiter Richtung Tauplitz, vorbei am beeindruckenden Grimming über Trautenfels mit tollem Blick auf die Teichanlagen und das Schloss Trautenfels. Nach 15 Kilometern beenden wir unsere Fahrt entlang des Salzkammergutradweges (R19) und begeben uns auf den Enns(tal)radweg (R7).

Der Enns entlang gelangen wir bald nach Wörschach, wo der Ennsradweg mitten durch den Ort führt. Unter der Bundesstraße geht es hindurch zum Natura 2000 Europa (Schutzgebiet Wörschacher Moos). Wir radeln der Enns entlang Richtung Weißenbach und Liezen. Auf dem teilweise neu ausgebauten Radweg geht es weiter Richtung Ardning, wo wir durch den Ort kommen. Danach führt der Weg vorbei am Frauenberg an den südlichen Talrand und unsere Tour endet in Admont, den Ort des berühmten, gleichnamigen Benediktinerstiftes (weltgrößte Stiftsbibliothek).

Wir haben auf unserer Tagesradtour 52 Gesamt KM mit einem Anstieg von ca. 250 Höhenmeter hinter uns gebracht!

Den Tagesablauf kann jeder individuell gestalten – gerne auch in Begleitung unserer Radguides!

Wir haben für Sie Tipps zum Einkehren & Verweilen entlang der Strecke vorbereitet (erhalten Sie im Bus).

Nach einer tollen Radtour steht unser Bus ab 16.00 Uhr auf dem Stiftsparkplatz zum Einladen der Räder bereit. Nach Ankunft können Sie die verbleibende Zeit noch für einen gemütlichen Besuch im Stiftsrestaurant oder im Landgasthof Kamper (im Ortszentrum) nutzen.

Beginn der Heimreise um 18.30 Uhr.

 

Abfahrt:

ca. 07.00 Uhr Hofkirchen Firma Simon Reisen

ca. 07.20 Uhr Niederwaldkirchen beim Hauptschulparkplatz

ca. 07.40 Uhr Feldkirchen Lagerhaus

ca. 08.30 Uhr Linz Stadionparkplatz Gugl

Reiseinfo

Bei Anmeldung ist der Preis auf das Konto der Sparkasse Mühlviertel West,
IBAN: AT75 2033 4067 0000 1875, BIC: SMWRAT21, in Lembach zu leisten.

Programmänderungen vorbehalten!
Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen!

Diesen Tagesausflug veranstalten wir in Kooperation mit Busreisen Lehner, Niederwaldkirchen!

Auf Eure zahlreiche Teilnahme freut sich Familie Simon!